Portfolio

Portfolio

HOCHZEIT &heart; Jenny & Frank

Jenny und Frank wollten etwas Besonderes für ihr Kennenlernshooting. Wir beschlossen gemeinsam in ein Gewächshaus nach Düren zu fahren. Es war ein spannender Tag. Ich hatte die beiden bereits beim Vorgespräch kennengelernt, aber beide haben noch nie vor der Kamera gestanden. Ich möchte den Paaren zeigen, wie ich fotografiere und schon nach kurzer Zeit waren auch Jenny und Frank lockerer und wir haben viel gelacht. An diesem bewölktem Tag war es trotzdem hell und freundlich im Gewächshaus. Das alte Grundgerüst mit matten Scheiben wirkte rustikal und war sehr spannend.
Ich liebe unkonventionelle Locations.
Als ich ihnen die ersten Fotos auf der Kamera gezeigt hatte, kam ein Erstaunen. "Das wirkt sooo schön! Das hätte ich nie gedacht!"

Getting Ready

Und dann war er da... . Erste Aufregung war beim Getting Ready im eigenen Haus zu spüren. Die Visagistin zauberte ein traumhaftes Makeup und eine lockige leichte Frisur mit zartem Schmuck, welche perfekt zu Jenny passten. Bei einem Kaffee wurde viel gelacht und die Stimmung wurde entspannter. Auch der Bräutigam machte sich langsam bereit. Er war entspannt... noch – denn ich verrate jetzt schon – dies änderte sich. Wir schickten ihn aus dem Haus. Er sollte seine Braut erst an der Burg wiedersehen.

Jenny schlüpfte voller Vorfreude in ihr Brautkleid. Mama half ihr, die zahlreichen Knöpfe zu schließen. Ein letzter Blick in den Spiegel und auf ging es zur Trauung auf der Burg Nideggen.

Frank wartete bereits mit den ersten Gästen im Innenhof der Burg. Aber der Moment seine Jenny als Braut zu sehen, blieb nur ihm vorbehalten. Die Standesbeamtin ging mit den Gästen zuvor in den Trauraum der Burg.

Und nun war auch Frank aufgeregt. Ich durfte die erste Begegnung fotografisch festhalten. Das sind die emotionalen Momente!

Die Trauung war sehr persönlich und auch die Gäste mussten sich ein Tränchen verdrücken. Bei Sekt und Orangensaft wurde auf das frisch getraute Ehepaar im Innenhof der Burg angestoßen und gefeiert.

Zauberlicht

Für das Paarshooting wollten die beiden in den heimischen Wald. Im Abendlicht – dem sogenannten Zauberlicht, konnten wir die romantische Stimmung einfangen und den perfekten Tag ausklingen lassen.

Deine Anfrage &heart;

Mit dem Absenden deiner unverbindlichen Anfrage erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner eingegebenen personenbezogenen Daten einverstanden. Diese werden ausschließlich und nur zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage verarbeitet. Weitere Informationen findest du unter Datenschutz.